How to Markenaufbau mit Agentur 22 München
Branding
How to Markenaufbau

Think like a start-up – so klappt Ihr Markenaufbau

Wie sich eine Marke erfolgreich aufbauen lässt, machen Start-ups immer wieder vor: Sie sehen im Markt einen Bedarf, der bislang nicht gedeckt wird, und gehen zur gezielten Lösung dieses Problems an den Start. Solche Unternehmen haben also eine sinnhafte Mission und Vision, die potenzielle Kunden verstehen, einordnen und im Idealfall gut finden können. Genau daran können sich auch Unternehmen, die schon länger am Markt aktiv sind, orientieren. Sie wollen eine starke Marke aufbauen? Legen wir los!

 

Schritt 1: Was ist Ihre Story?

Die Basis für eine starke Marke legen Sie mit einer guten Story. Und das aus drei guten Gründen: Menschen lieben, verstehen und merken sich Geschichten. Dadurch kann sich eine Marke nicht nur extern in den Köpfen der Zielgruppe festsetzen, sondern auch intern die Herzen der Mitarbeiter erreichen. Aber denken Sie jetzt bitte nicht an einen Roman! Denken Sie wie ein Start-up und beantworten Sie sich drei Fragen:
 

1. Wo liegt der Schmerz im Markt?
Wenn Sie ein Bedürfnis oder eine Erwartung sehen, die am Markt bislang unerfüllt bleibt, können Sie daraus den Einstiegssatz für Ihre Story formulieren. Und je mehr Menschen es betrifft, desto mehr werden sich angesprochen fühlen.


2. Wie verschaffen Sie Linderung?
In diesem Teil geht es um die Anstrengungen, die Ihre Marke unternimmt, um den Zustand auf dem Markt zu ändern. Zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden, dass Sie es ernst meinen.


3. Was bringt die Heilung?
Jetzt kommen wir zum Happy End Ihrer Brand-Story: die Lösung, die Ihre Marke bietet. Und nicht nur Sie, sondern auch Ihre potenziellen Kunden werden sehen: Im Kontext einer kleinen Geschichte gewinnen die Benefits Ihrer Marke durch Emotionen deutlich an Relevanz.
 

Beispiel gefällig?


Auf dem Markt für Strom und Gas ist doch eines nicht geheuer: Warum verlangen Anbieter unterschiedlich viel für ein und dasselbe Produkt? Wir sehen die Ursache für überhöhte Preise in monströsen Unternehmensstrukturen und haben uns ungeheuer schlank aufgestellt. So kann Ihnen MaxEnergy Nebenkosten bieten, die Sie nicht mehr zu fürchten brauchen.

Hier geht's zur Case Study! 

 

Schritt 2: Sind Sie mit Ihrer Mission wirklich allein?

Eine starke Marke ist einzigartig. Sie unterscheidet sich in ihrem Kern, ihrem Wesen und ihrem Auftreten klar von ihren Wettbewerbern. Nur so kann sie von der Zielgruppe als individuelle Persönlichkeit wahrgenommen werden und sich getreu dem Fachbegriff „Branding“ ins Gedächtnis einbrennen. Um ungewollte Ähnlichkeiten oder Verwechslungsgefahr zu vermeiden, sollten Sie sich vor dem Markenaufbau Ihre Wettbewerber ganz genau ansehen. In der heutigen Zeit geht dies am einfachsten, indem Sie deren Websites besuchen.

Bei der Wettbewerbsanalyse stehen diese Punkte im Fokus:

  • Wie lautet das Hauptversprechen der jeweiligen Marke?
  • Wie ist die Tonalität der jeweiligen Marke?
  • Wie ist das Erscheinungsbild der jeweiligen Marke?
  • Welches Markt- und Zielgruppensegment adressiert die jeweilige Marke?

Nach Beantwortung dieser Fragen erhalten Sie ein Bild davon, wie sich welcher Wettbewerber positioniert. Besonders übersichtlich wird dieses, wenn Sie die gesammelten Eindrücke auf griffige Adjektive verdichten. So finden Sie heraus, welche Markenpositionen in Ihrer Branche bereits besetzt sind bzw. noch frei wären. 

Kommen wir nun zurück zu Ihrer Story: Weist diese Überscheidungen mit anderen Marken auf? Dann können Sie Ihre Geschichte durch Fokussierung auf die Bedürfnisse einzelner Zielgruppensegmente (bspw. trendbewusst, preisbewusst, designbewusst, traditionsbewusst) und entsprechender Lösungen präzisieren und differenzieren. Oder haben Sie von Anfang an exakt den Nerv des Marktes getroffen? Dann haben Sie durch die Wettbewerbsanalyse zum einen die Gewissheit erhalten, dass Sie ein echtes Alleinstellungsmerkmal besitzen, und zum anderen wertvolle Leitplanken erhalten, wie Sie in puncto Tonalität und Erscheinungsbild den Markenaufbau vorantreiben können. 

 

Schritt 3: Sprechen Sie mit „A friend for your brand“

Während Unternehmen Schritt 1 und 2 meist noch in Eigenregie gehen können, stoßen selbst Start-ups bei der Umsetzung des Markenaufbaus an ihre Grenzen. Spätestens jetzt sind die strategische Erfahrung und die gestalterischen Fähigkeiten einer Werbeagentur gefragt, um die Brand-Story und die Erkenntnisse aus der Wettbewerbsanalyse in Logo, Claim, Wording und Erscheinungsbild zu überführen.


Als „A friend for your brand“ packen wir von Agentur 22 genau dort an, wo Sie im Marketing alleine nicht weiterkommen. Ob Branding, Campaigning, Sales oder Digital: Wir sind die strategischen Marketingberater an Ihrer Seite und die kreativen Wegbereiter für Ihre Zielsetzung. Mehr erfahren Sie in unserer Story oder in ausgewählten Fallbeispielen zum Markenaufbau.
 

Ihr Markenaufbau mit der Brandingagentur München
Aufbau Marke mit Brandingagentur München

Info

Whitepaper
Wie findet eine Marke ihren USP?

Solange Sie keine Antwort auf diese Fragestellung haben, werden sich auch Ihre Zielgruppen fragen, warum sie bei Kaufentscheidungen ausgerechnet Ihre Marke bevorzugen sollten. Als „A friend for your brand“ zeigen wir Ihnen in diesem Whitepaper gerne auf, wie Sie Ihre „Unique Selling Proposition“ finden können.

Download Whitepaper

Jetzt Whitepaper schicken lassen.

Gute Freunde teilen ihre Erfolgsgeheimnisse – so halten wir es mit unseren Kunden und allen, die welche werden wollen. Unser Whitepaper begleitet Sie von der Herausforderung bis zur Lösung. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten den Download-Link.

Wohin dürfen wir liefern?

Wie möchten Sie angesprochen werden?

Vielen Dank für Ihr Interesse

Die E-Mail wurde soeben an Sie verschickt.
Wenn Sie noch mehr friendly Service für Ihr Marketing benötigen, empfehlen wir Ihnen folgende Seiten:

0 Downloadservice Projekte
Jetzt sammeln, später ansehen
Schön, dass Sie etwas gefunden haben. Und da geht noch mehr! Denn Ihre komplette Auswahl können Sie ganz bequem per E-Mail abrufen.
Mit Klick auf die Herzchen können Sie unsere Projektbeispiele sammeln. Ihre Auswahl können Sie sich anschließend per E-Mail zuschicken lassen.
....
Auswahl abrufen
Alle entfernen

Großartige Wahl!
Jetzt schicken lassen.

Gute Freunde teilen ihre Erfolgsgeheimnisse – so halten wir es mit unseren Kunden und allen, die welche werden wollen. Unsere Projektbeispiele verraten Ihnen, wie Agentur 22 Marketingaufgaben angeht, weiterdenkt und nachhaltig erfolgreich löst. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten Ihre Auswahl als kompakte Download-Liste. So haben Sie jederzeit einen direkten Link zu den Projektbeispielen, die Ihr Interesse geweckt haben.

Wohin dürfen wir liefern?

Wie möchten Sie angesprochen werden?

Vielen Dank für Ihr Interesse

Die E-Mail mit Ihrer Projektauswahl wurde soeben an Sie verschickt.
Wenn Sie noch mehr friendly Service für Ihr Marketing benötigen, empfehlen wir Ihnen folgende Seiten: